fussball Archiv

Veranstaltungstipps für München bis zum Spätsommer

Titelbild_Muenchen_I

21. August 2013 Veranstaltungstipps Kommentieren

In München gibt es viele Veranstaltungen, die alle einen Besuch wert sind. Wir haben die Besten für Sie herausgesucht und stellen Sie ihnen in zwei Beiträgen vor. Tauchen Sie ein und schauen Sie was sich in München bis zum Spätsommer alles tut. Sollten Sie noch Vorschläge für weitere Veranstaltungen haben, dann posten Sie uns die gerne in den Kommentaren.

Biennale der Künstler

Das Haus der Kunst hat jetzt seine eigene Biennale. Biennale
Hervorgegangen aus der „Großen Kunstaustellung“ hat sich nun eine Weiterentwicklung ergeben, die sich nun alle zwei Jahre in der „Biennale der Künstler“ wiederfindet. Anfang August hatte das Konzept Premiere. Unter dem Titel „“Vanity Flair – Luxus und Vergänglichkeit” zeigen 40 Künstler den Besuchern ihre verschiedene Installationen, Performances, Malerei, Fotografien, Videos und andere Werke.

Boulder WorldCup

Vom 24. und 25. August  findet zum vierten Mal in München das Finale des Boulder WorldCups statt.BouldernMit 160 Sportlern aus 20 Nationen treffen hier die Welteliten des Kletterns aufeinander, um sich vor erwarteten 15.000 Zuschauern miteinander zu messen. Ein Sportevent der Extraklasse! 

Krimifestival München 2013

Das Kriminalfestival München ist eines der größten und, laut der englischen Zeitung The Guardian, eines der besten Krimifestivals der Welt. Internationale Autoren, wie John Grisham oder Jo Nesbø lesen an ungewöhnlichen Orten, wie dem Institut für Rechtsmedizin oder im Klinikum Schwabing, aus ihren Büchern. Die Tickets sind immer schnell ausverkauft. Unser Tipp: Rasch Karten sichern!

Deutschland-Österreich

6. September: Deutschland gegen Österreich: Das WM-Qualifikationsspiel in der Allianz Arena war binnen Minuten ausverkauft. Aber Public Viewing ist eh viel besser! Vor allem, wenn sie in den hiesigen Biergärten, Gaststätten und Sportbars stattfinden. Die Stimmung dort ist traumhaft und mit einem kühlen Weizenbier in der Hand wahrscheinlich kaum noch zu toppen. Eine Auflistung der Sportbars, um die Spiel dennoch live zu verfolgen finden Sie hier.

Energy in the Park

Zum siebten Mal findet im Olympiastadion „Energy in the Park“ statt. Am 7. September wird mit Acts wie Jan Delay, Gentleman, Tim Bendzko, Royal Republic oder Glasperlen am Coubertinplatz wieder ordentlich gefeiert! Erwartet werden wie im Vorjahr rund 17.000 Besucher. Wer noch Karten will findet sie hier.

OPEN ART  

Die OPEN ART feiert ihr 25-jähriges Jubiläum. Vom 13.-15. September beteiligen sich 65 Galerien in München an dem Kunstevent und öffnen ihre Türen für die rund 10.000 erwarteten Besucher. Schwerpunkte der OPEN ART sind zeitgenössische und moderne Kunst. Die verschiedenen Galerien bieten während des Events Vernissagen und verschiedene Führungen für große und kleine Gäste an. Ein Shuttleservice bringt Sie zu den verschiedenen Veranstaltungsorten.

Streetlife Festival

Das Streetlife Festival gilt als das größte Straßenfest in München. An zwei Tagen (14.-15. September) werden die Ludwig- und Leopoldstraße zu einer wahren Flaniermeile. Streetlife-FestivalRund 60.000 Besucher kommen jedes Mal zum Festival, dass zweimal im Jahr statt stattfindet. Bezeichnend für das Straßenfest ist seine Vielseitigkeit. Neben einem bunten Bühnenprogramm bilden sechs Themenfelder die Festivalschwerpunkte: Klima & Energie, Mobilität, Stadtgestaltung, Sport & Lifestyle, Mensch & Familie und Ernährung. Viele Informationsstände, Mitmachmöglichkeiten und vielseitige Angebote bieten den Besuchern ein abwechslungsreiches und informatives Festival.

Indian OpenAir Festival

Zum ersten Mal findet vom 14.-15. September in der bayrischen Landeshauptstadt das Indian Cultural Festival statt. Unter dem Motto „Servus India“ wird an zwei Tagen gefeiert. Kunst, kulinarische Genüsse, Film, Musik und vieles mehr ist geplant. Am zweiten Tag wird dann das Holi gefeiert, das traditionelle Fest der Farben.

Oktoberfest

Wenn es wieder heißt „O’zap is“, dann ist der Fassanstich für das größte Volksfest der Welt erfolgt. Bis zu 7 Millionen Besucher kommen jedes Jahr aus allen Teilen der Welt zu den  Wiesn, um in den Oktoberfest-Bierzelten zu feiern. Dieses Jahr wird es eine Besonderheit geben, die es zuletzt 2010 anlässlich des 200-jährigen Jubiläums gab: die Oide Wiesn. Mit historischen Fahrgeschäften und einem Festzelt aus der urigen Zeit, erlebt man das Oktoberfest (21. September -6. Oktober) einmal anders. Oktoberfest_AP-Photo_Matthias-Schrader

 

Fußball: U18 Länderspiel Deutschland-Frankreich

Testspiel der U18 Fussball-Mannschaften Deutschland gegen Frankreich

19. März 2012 Sport, Veranstaltungstipps Kommentieren

Duelle zwischen Deutschland und Frankreich zählen im Fußball zu den Klassikern der Länderspielhistorie. Auch im Nachwuchsbereich gehören beide Nationen zu den besten Vertretern in Europa. Deshalb erwartet die Zuschauer am Dienstag, 20. März, ein echter Leckerbissen: Um 15.30 Uhr stehen sich im Stadion im Nonnenholz die U-18-Auswahlen der beiden Nachbarländer zu einem Testspiel gegenüber. Zwei Tage später, am 22. März, treffen beide Mannschaften dann in Emmendingen erneut aufeinander.

Die Elf von DFB-Trainer Christian Ziege geht nicht als Außenseiter in diese Länderspielserie. Der Jahrgang 1994 gewann im Vorjahr bei der U-17-Weltmeisterschaft in Mexiko die Bronzemedaille. Im vorläufigen Aufgebot für die beiden Testspiele stehen vier Spieler aus dem Mexiko-Kader. Aber auch die Franzosen sind stark einzuschätzen. Der 94er Jahrgang der Equipe Tricolore schied bei der U-17-WM erst im Viertelfinale mit 1:2 gegen das Gastgeberland aus, das sich später den Titel sicherte.

Für das Länderspiel am Dienstag gibt’s Tickets im Vorverkauf in der Weiler Stadiongaststätte Tribüne, Am Sportplatz 4, Tel. 07621/706170.

Der Herbst 2011 in Düsseldorf

japanisches Feuerwerk zum Japantag in Düsseldorf am 15. Oktober 2011

19. September 2011 Angebot, Düsseldorf, Veranstaltungstipps Kommentieren

Nach einem schönen Sommer am Ufer des Rheins kommt der Herbst in Düsseldorf mit viel Kultur und sportlichen Highlights.

Aktuell läuft das „altstadtherbst kulturfestival düsseldorf“ unter dem Motto „Sinfonie der Künste“. Noch bis zum 03. Oktober verzaubern Künstler aus aller Welt die Rheinmetropole mit Zirkus, Musik und Tanz. Informationen zum Programm und Tickets gibt es unter www.altstadtherbst.de

Parallel kann man sich auch kulinarischen Hochgenüssen hingeben. Auf der „tour de menu gusto“ können Feinschmecker 41 Köche und ihre Menü Kreationen testen und bewerten. Oder einfach nur genießen. Mit dem Gourmet-Pass geht es noch bis zum 03. Oktober durch Düsseldorf. Informationen unter www.duesseldorf.de

Anlässlich des Eurovision Song Contests hat die Stadt Düsseldorf eine neue Tour mit dem Titel „We love Music“ aufgelegt, die zu den Highlights der Musikstadt führt. Da sie bei Musikfans so großen Anklang fand, wird sie nun zum festen Bestandteil des Besichtigungsprogramms in Düsseldorf. Die nächsten Termine sind der 01. Oktober und der 05. November. Informationen zur Tour finden Sie unter www.duesseldorf-tourismus.de

Am 11. Oktober 2011 wird die ESPRIT Arena Düsseldorf zum Fussballstadion für das Qualifikationsspiel Deutschland – Belgien zur UEFA EURO 2012 in Polen und in der Ukraine. Die Tickets kosten zwischen 25 und 80 Euro. Infos unter www.duesseldorf.de

Düsseldorf verwandelt sich am Samstag, 15. Oktober in eine fernöstliche Metropole. Der 10. Japan-Tag ist einer der Höhepunkte des Japan-Jahres, mit dem an die Aufnahme der Handelsbeziehungen zwischen Deutschland und Japan erinnert wird. Highlight des Japan Tages ist das große japanische Feuerwerk gegen 21:30 Uhr über dem Rhein. Informationen auf www.duesseldorf.de

Capitol Theater Düsseldorf, Premiere des Musicals Kein Pardon von Hape Kerkeling und Thomas Hermanns mit Dirk BachAm 12. November 2011 feiert Hape Kerkelings „Kein Pardon – Das Musical“ Premiere im Düsseldorfer Capitol Theater. Das Motto des Musicals mit Dirk Bach in der Hauptrolle: Jeder Mensch hat einen Traum. Wehe nur, wenn der sich erfüllt. Denn dann kennt das Schicksal kein Pardon! Informationen zum Programm gibt es unter www.capitol-theater.de Passend dazu: Unser Musical Angebot. Buchen Sie ein Musical über das carathotel Düsseldorf und bekommen Sie 10% Rabatt auf den Zimmerpreis in unserem Hotel. Hier geht es zu unserem Musical Angebot >>

Ein kleiner Ausblick in den Dezember:
Denken Sie nicht auch spontan an idyllische Berglandschaften wenn Sie von einem Skilanglauf-Weltcup hören? Aus einer verrückten Idee entstand vor einigen Jahren die ultimative Ski-Veranstaltung an der Rheinuferpromenade in Düsseldorf. Vom 02. bis 04. Dezember 2011 treffen sich bereits zum zehnten Mal die weltbesten Skilangläufer  vor der Düsseldorfer Altstadt zum jährlichen FIS Skilanglauf Weltcup. Hier geht’s zu unserem Angebot zum FIS Skilanglauf Weltcup >>

Am 03. und 04. Dezember steigt das „Race of Champions“ in der Düsseldorfer ESPRIT Arena. Bei dem Event treffen die besten Rennfahrer der Welt aus den verschiedensten Motorsport- Disziplinen aufeinander – darunter die Formel 1, Rallye-WM, Tourenwagen, Le Mans und NASCAR – und treten auf identischem Material Mann gegen Mann gegeneinander an. Informationen und Tickets unter www.race-of-champions.de

Fussball in München

Austragungsort des Champions League Finales 2011 / 2012: Allianz Arena München

29. August 2011 München, Sport Kommentieren

Der Startschuss zum Projekt “Champions League Sieg im eigenen Stadion” ist erfolgt!

Nun ist der Startschuss gefallen, am 25.08.2011 um 18:00 Uhr MEZ wurden die Gruppen zur Vorrunde der Champions League Saison 2011/2012 mit dem großen Finale in der Münchner Allianz Arena am 19. Mai 2012 ausgelost.

Bei der Auslosung, die in Monaco stattfand spielte u.a. der deutsche Rekordnationalspieler Lothar Matthäus die „Losfee“. Leider hat dieses Mal der viel beschworenen Bayern-Dusel nicht gegriffen.

Aus Lostopf 1 wurde dem FC Bayern die spanische Mannschaft Villarreal zugelost, ein unangenehmer Gegner, der im letzten Jahr schon Bayer 04 Leverkusen aus der Europa League geworfen hat. Den richtigen Kracher erwischten die Bayern aber aus Topf 2. Hier bekommt es die Heynckes-Elf mit der neureichen Elf von Manchester City zu tun. Allein in diesem Sommer investierte der Club mit Geldern seines Besitzers, Scheich Mansour bin Zayed Al Nahyan, rund 90 Mio. € in neue Stars. Es wird sich zeigen, ob beim Aufeinandertreffen mit dem FC Bayern die mit viel Geld zusammengekaufte Mannschaft aus Machester siegreich vom Platz gehen wird, oder ob das Team mit einigen Ausnahmespielern aus München siegreich sein wird. Komplettiert wird die Bayern- Gruppe mit dem SSC Neapel, welcher aus Topf 3 zugelost wurde. Die Napolitaner spielte eine überraschend gute letzte Saison, somit ist auch dieser Gegner zu Recht in der Champions League Hauptrunde vertreten.

Alles in Allem eine sehr unangenehme Gruppe, bei der man sich in den Spielen gegen Villarreal und Neapel keinen Ausrutscher erlauben darf, ansonsten ist der Traum vom Champions League Sieg im eigenen Stadion schneller ausgeträumt als man schauen kann.

Fußballtouren in München

In München dreht sich einiges um das runde Leder und so bieten verschiedene Anbieter Touren rund um das Thema Fußball an.

  • Fan-Tour in der Allianz Arena
  • Fußballtour im Olympiapark (täglich um 11 Uhr) oder Zeltdachtour mit einem Blick ins Stadion aus der Vogelperspektive
  • „München und der Fußball – eine runde Sache“ eine Tour vom Tourismusamt München
  • „Fußball ist unser Leben“ Stadtspaziergang mit Stattreisen München

Alle Touren im Überblick gibt es auf muenchen.de

Freie Trainings

Wer den Profis beim Training zuschauen möchte, ist herzlichst zu den freien Trainings des FC Bayern München und des TSV 1860 München eingeladen. Die Termine finden Sie unter www.fcbayern.de und www.tsv1860.de

Wenn Sie für das perfekte Fußballwochenende noch die passende Übernachtung suchen, sind Sie bei uns natürlich genau richtig. Das carathotel München und das hotelmüller München sind nur 15 Minuten vom Stadion entfernt.

FIFA Frauen Fußball WM 2011

frauen-fussball-wm

25. Juni 2011 Frankfurt am Main, Sport, Veranstaltungstipps Kommentieren

Am Sonntag, 26.6.2011 geht es los: Anpfiff zur Frauen Fussball Weltmeisterschaft. Frankfurt wird zur Fussballhauptstadt, acht weitere Spielorte in Deutschland stehen auf dem Plan. Insgesamt 16 Nationalteams kämpfen um den Titel der FIFA Frauen Fussball WM 2011. Die Frauenfussball Weltmeisterschaft wird sich heuer endgültig etablieren, nachdem Frauenfussball in der Vergangenheit noch öfter belächelt wurde.

Ein kurzer Rückblick in die Geschichte: Im Jahr 1894 gründete die Londonerin Nettie Honeyball das erste Frauenfussballteam der Welt. Ein Jahr später fand das erste Spiel statt, in dem London-Nord London-Süd mit 7:1 besiegte. Die ersten Spiele der Damen beschränkten sich jedoch überwiegend auf Benefizmatches. Schwierig wurde es 1955, als der DFB die Gründung von Frauenmannschaften untersagte. Doch die Kickerinnen ließen sich nicht unterkriegen. Der Verband revidierte 1970 seine Entscheidung. Inzwischen hat sich Frauenfussball einen festen Platz in der Sportwelt erobert. 1984 fand die erste Europameisterschaft statt, 1991 die erste Weltmeisterschaft in China.

Jetzt steht Frankfurt bei der Frauenfußball Weltmeisterschaft im Blickpunkt des allgemeinen Interesses. Das Frankfurter Stadion fasst knapp 50.000 Zuschauer. Die Frankfurter Arena war schon bei der FIFA-WM 2006 Austragungsort für fünf Spiele. Bereits am Vorabend, dem 25. Juni, verzaubert Frankfurt am Main mit der Eröffnungsfeier. Dabei wird eine schwimmende Flussbühne auf dem Main in die Feierlichkeiten integriert.

Am ersten Spieltag der Frauen Fussball WM treffen nachmittags in der Rhein-Neckar-Arena Sinsheim Nigeria und Frankreich aufeinander. Um 18:00 Uhr startet in Berlin das Spiel Deutschland – Kanada, das offizielle Eröffnungsspiel. Die Fussballmetropole Frankfurt muss sich noch bis zum zweiten Spieltag gedulden, doch die Fanmeile wird bereits am Sonntag ein Tummelplatz für alle weiblichen und männlichen Fans sein. Die Frauenfussball Weltmeisterschaft in Deutschland zieht alle Blicke auf sich. Hier hat sich Frankfurt etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Im Main befestigte schwimmende Leinwände bilden den Hintergrund für Public Viewing. Alle 32 Spiele der Frauen Fussball WM werden übertragen und können in den Frankfurter Fußballgärten öffentlich angesehen werden. auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen. Frankfurt bietet vor der Kulisse seiner Skyline ein Festival des Sports, der Musik und der Unterhaltung.

Am Donnerstag, den 30.6.2011, ist es dann auch in Frankfurt soweit: Abends um 20:45 ist Anpfiff für Deutschland – Nigeria. Die Vorrundenspiele der Frauen Fußball Weltmeisterschaft verteilen sich auf insgesamt neun Stadien. Mit dabei sind neben Frankfurt Berlin, Dresden, Leverkusen, Bochum, Wolfsburg, Mönchengladbach, Sinsheim und Augsburg. Ein weiteres Vorrundenspiel findet in Frankfurt am 6.7.2011 statt, wenn Äquatorial-Guinea und Brasilien aufeinander treffen.

Am 13.7.2011 steigt abends zur besten Fernsehzeit das zweite Halbfinalspiel in Frankfurt, nachdem am Nachmittag Mönchengladbach Austragungsort war. Das Spiel um Platz 3 der Frauenfußball WM 2011 findet am Samstag in Sinsheim statt. Höhepunkt der Frauen Fussball WM ist schließlich am 17.7.2011 das Finale in Frankfurt. Die Frankfurter Arena bildet den idealen Spielort für Deutschlands Sommermärchen mit der Frauenfussball Weltmeisterschaft.

Mehr Informationen zur FIFA Frauen Fußball WM 2011 unter:

Danke Jungs für diese WM!

9. Juli 2010 Freizeit, Sport Kommentieren

Also Jungs, was sollen wir sagen? Wir sagen DANKE! Danke für eine tolle WM mit so viel Spannung, Freude, Dramatik. Es hat Spaß gemacht, euch beim Fußball zuzuschauen. Es hat Spaß gemacht zu zittern, zu schreien und wieder mit den albernen Fähnchen am Auto zur Arbeit zu fahren. Es hat Spaß gemacht zu sehen, dass Deutschland wieder vom Fußballfieber gepackt wurde. Es hat Spaß gemacht mit Freunden zu grillen und beim „private viewing“ zu fachsimpeln. Kurz um: Eine tolle WM 2010.

Quelle: stern.de

Quelle: stern.de

Drücken wir nun Bastian Schweinsteiger und Mesut Özil die Daumen, dass einer von ihnen zum besten Spieler der diesjährigen WM gewählt wird und den „goldenen Ball“ erhält (Abstimmungsergebnis auf stern.de). Das „Tintenfisch-Orakel Paul“ hat voraussagt, dass wir den 3. Platz der WM belegen, wir sind gespannt.

Das Sommermärchen 2010 – Public Viewing in München

3. Juli 2010 Freizeit, München Kommentieren

Na, wo schaust du so? Das Team der carathotels München hat einige angesagte schwarz-rot-goldene Public-Viewing Hotspots getestet.

Wir haben uns drei komplett unterschiedliche Locations ausgesucht, welche in Größe, Style und  Stimmung  nicht unterschiedlicher sein  könnten. Wir besuchten die „Sky WM Arena“ in den legendären Mauern des Clubs „P1“. Weiterhin im Test ist das größte Fanfest in München, welches im Olympiapark, genauer gesagt im Olympiastadion, stattfindet. Und last but not least eine gemütliche Bar im Herz von Schwabing namens „Rennbahn“.

Sky WM Arena im P1:

Man mag es, oder man mag es nicht!

Die „Sky WM Arena“  erfüllt alle Vorstellungen und Vorurteile aller Nicht-Münchner, gesehen und gesehen werden, die Bussi Bussi – Gesellschaft, Livestyle und das Geld!

Es  werden mehrere Packages angeboten, vom Fan-Paket zum Preis von € 52,00 p.P. bis zum VIP-Paket für € 62,00 p.P. In den Paketen sind unterschiedliche Leistungen bzw. qualitativ unterschiedliche Getränke enthalten.

Hier feiert man mit der High-Society bzw. mit denen die es gerne wären  und man ist auf einem toporganisierten Event, welches auch seinen Preis hat. Schade ist, dass nicht so recht Stimmung aufkommt, weil alle Leute mehr mit sich selbst beschäftigt sind als mit dem jeweiligen Spiel.

Die „Rennbahn“

Die legere Variante des Fußballschauens!

Hier kann man entspannt, direkt am Volk, Fußball schauen. Die Rennbahn ist seit 32 Jahren im Künstlerviertel Schwabing angesiedelt. Es ist eine urige Bar, in der man sich geben kann wie man ist, hier schaut keiner schief, wenn man nicht mit Hemd und Sakko zum Fußball schauen kommt.

Die Stimmung in der Rennbahn ist richtig gut gewesen, zur Nationalhymne sind alle aufgestanden und haben voller Inbrunst mitgesungen. Bei  ein paar Weißbier, netten Leuten und guter Stimmung haben wir es uns beim Spiel richtig gut gehen lassen.

Die Rennbahn ist sicher speziell, aber hier findet man eine entspannte und lockere Atmosphäre zum Fußballschauen.

Public Viewing im Olympiastadion

Foto: Immanuel Rahman | Quelle: www.muenchen.de

Foto: Immanuel Rahman | Quelle: www.muenchen.de

Fußball extrem!

Im Olympiastadion feiert man schon vor Beginn des Spiels das „Sommermärchen 2010“. Die Kosten für den Eintritt liegen bei 6,00 € mit einem Freigetränk. Es besteht freie Platzwahl, welche es ermöglicht, sich auch mit einer größeren Gruppe zusammen zu setzen. Man feiert hier mit 36.000 Fußballfans die größte Party der Stadt. Das Spiel wir hier auf einer 104 qm großen Leinwand übertragen.

UNGLAUBLICH! Fußball wie es sein muss, Wahnsinnsstimmung, super Leute und ein Zusammengehörigkeitsgefühl, wie es nur unter richtigen Fußballfans in einem  Stadion entstehen kann. Man kann dieses Event einfach nur weiterempfehlen.

Letztendlich hat jede Veranstaltung ihren Reiz und man muss sich selbst das Passende raussuchen.

Ein absolutes Muss ist die Party auf der Leopoldstraße nach einem Sieg unserer Deutschen Nationalmannschaft.  Hier erlebt man die Textpassage „Blüh im Glanze dieses Glückes“ aus unserer Nationalhymne live!

Faszination Fussball

26. Juni 2010 Weltgeschehen 1 Kommentar

Auch Fussball Ignoranten kommen um das Thema im Moment kaum drumrum: Es ist mal wieder WM und der ganze Planet schwelgt im Fussball-Fieber.

© simmel | photocase.com

© simmel | photocase.com

Doch was macht diese “Faszination Fußball” eigentlich aus? Wir haben nach ein paar Erklärungen gesucht:

Einen faszinierenden (Fussball-)Sommer wünschen wir!

carathotel Frankfurt im WM Fieber

19. Juni 2010 Angebot, Frankfurt am Main Kommentieren

Fulminanter Auftakt, Weckruf im zweiten Spiel – die FIFA Fussball WM 2010 startet für die deutsche Nationalmannschaft und für die ganze Fussballnation höchst emotional.

Auch bei uns im carathotel Frankfurt steigt das WM Fieber von Tag zu Tag…

Fussball WM Fieber

Für unsere Gäste gibt es WM Unterhaltung auf zwei großen LCD Bildschirmen im Restaurant und in der Lobby. Dabei sein? Mit unserem WM Fieber Angebot >>

Allen noch ein spannendes und erfolgreiches Fussballfest wünscht das Team vom carathotel Frankfurt Airport!

Nach dem Champions League Spiel: FC Bayern – ManU Feier im carathotel München

1. April 2010 München, Stadtleben Kommentieren

Fans beider Lager aus allen Herrenländern sind nach München gekommen, um Ihre Teams im wichtigen Hinspiel des Viertelfinales der Champions League zu unterstützen.

Nach einer ersten großen Party in der Allianz Arena, mit netten Gästen aus Manchester, ging die Party und die Nachbesprechung des Spiels in unserem Hotel, dem carathotel München, an der Bar weiter. Es ist schon erstaunlich, wie ca. 40 Personen aus ca. 10 verschiedenen Ländern, die sich nicht kennen, dennoch auf Anhieb ein gemeinsames Gesprächsthema finden: DAS SPIEL, FC Bayern München gegen Manchester United. Fans beider Lager diskutierten, lachten, feierten und ärgerten sich nach dem Hinspiel-Sieg des FC Bayern. Die Atmosphäre war gemütlich und ausgelassen.Das Hotelpersonal ist zwar etwas in Stress geraten (vorwiegend wegen der Engländer), hatte aber immer ein Lächeln oder einen kessen Spruch auf den Lippen.

Abschließend schöne Grüße an alle Anwesenden dieses Abends und vielen Dank!

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

rvn_digitalis_theme rvn_digitalis_theme_tv_1_7 rvn_digitalis_theme_fwv_1_3